Fragen & Antworten

Antworten auf die häufigsten Fragen über uns

Im Folgenden finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten zu Ihrer Spar- und Kreditbank Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden eG. Natürlich können Sie uns Ihre Fragen auch persönlich zukommen lassen.

Über uns

Wer sind wir?

Die Spar- und Kreditbank Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden eG in Bad Homburg (SKB) ist weltweit vermutlich das einzige (staatlich anerkannte) Kreditinstitut im Baptismus. Seit 1927 hilft die SKB Gemeinden, diakonischen Einrichtungen und Werken im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden KdöR mit flexiblen Darlehen. Die SKB wurde mit der Absicht gegründet, für die Gemeinden damit mehr Raum für missionarische Gemeindearbeit zu schaffen. Sie tritt bei allen finanziellen Aufgaben und Herausforderungen für den Bund und die Gemeinden, Werke und Einrichtungen als Partner auf. Seit 2005 betreut die SKB auch andere Freikirchen, zum Beispiel aus dem Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden. Heute haben wir ein starkes Netzwerk aufgebaut, welches Sie unter folgendem Link finden.

Unser Netzwerk

Was zeichnet uns aus?

Seit 90 Jahren gewähren wir aus den uns von unseren Sparern anvertrauten Einlagen flexible Darlehen an freikirchliche Gemeinden, diakonische Einrichtungen und Werke. Insbesondere begleiten wir die Vorhaben der Gemeinden im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden und im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden, aber auch gerne darüber hinaus. Damit schaffen wir gemeinsam mehr Raum und Möglichkeiten für missionarische Gemeindearbeit, getreu der Motivation von Friedrich Wilhelm Raiffeisen: "Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele (gemeinsam)".

Wer sind unserer Kooperationspartner?

Wir arbeiten in enger Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Gemeinden und Werke.

Unser Netzwerk

Wer sind unsere Kunden?

Wir spezialisieren uns aufEvangelisch-Freikirchliche Gemeinden

  • Evangelisch-Freikirchliche Werke und Einrichtungen
  • Hauptamtliche BEFG
  • Privatkunden im Bereich Sparen und Anlegen
deutschlandweit.

Genossenschaft

Wie funktioniert es mit der Mitgliedschaft bei der Spar- und Kreditbank Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden eG?

Als Mitglied sind Sie mehr als nur Kunde. Kunden, die seit mindestens 3 Jahren ein Sparkonto bei uns unterhalten, können Mitglied bei der SKB werden. Unsere Mitglieder erhalten automatisch jährlich unseren Jahresbericht, eine angemessene Dividende und werden zu der jährlichen Generalversammlung eingeladen.

Link zur Mitgliedschaft

 Gemeinde und Werke

 Privatkunden  

Welche Vorteile genieße ich als Mitglied der Spar- und Kreditbank Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden eG?

Als Mitglied haben Sie folgende Vorteile

  • jährliche Dividendenausschüttung
  • Mitspracherecht

Ansprechpartner

Wann kann ich Sie erreichen?

Sie können uns während unserer Öffnungszeiten jederzeit telefonisch erreichen. Außerhalb unserer Öffnungszeiten stehen wir Ihnen mit unseren Online-Services 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr als Ansprechpartner zur Verfügung, egal wo Sie sich befinden. Lassen Sie uns Ihren Wunsch einfach und bequem über unsere Online-Geschäftsstelle zukommen.