Feste Zinsen und Sicherheit

Wenn Sie mindestens 10.000 € in sichere festverzinsliche Wertpapiere investieren wollen, übersenden wir Ihnen gerne eine Übersicht mit aktuellen Angeboten unserer genossenschaftlichen Zentralbank.

Welche Anlagedauer wünschen Sie?

Sie wählen anhand von Laufzeit und Rendite das Wertpapier aus, das Ihnen zusagt - bei mehreren Wertpapieren muss der Einzelauftrag über mindestens 5.000 € lauten.

Keine Kosten bei Endfälligkeit

Sofern Sie die erworbenen Wertpapiere bis zur selbst gewählten Endfälligkeit behalten, werden Ihnen keine Gebühren berechnet!

Wenn Sie die Wertpapiere jedoch vorzeitig über uns veräußern wollen, sind zwei Aspekte zu beachten:

  • Es fallen bei einem Verkauf von Wertpapieren derzeit folgende Gebühren an:
    0,5 % Provision vom Nenn-/bzw. Kurswert (mind. 20 €) sowie ggf. Maklercourtage und
    Nebenkosten von ca. 0,1 %; ab einem Kurswert von 10.000 € ermäßigt sich die Provision 
    auf 0,35%, ab 20.000 € auf 0,20 %. 
  • Beim vorzeitigen Verkauf zum Tageskurs sind Kursverluste ebenso möglich (bei zwischenzeitlichem Zinsanstieg) wie auch Kursgewinne (bei Zinsrückgang). Sofern Sie die festverzinslichen Wertpapiere bis zur Endfälligkeit behalten, werden die Papiere vom Schuldner - unveränderte Bonität vorausgesetzt - zu 100 % an Sie zurückgezahlt.

Diese Internetseite stellt keine Handlungsempfehlung dar, sie ersetzt weder die individuelle Anlageberatung durch die Bank noch die individuelle, qualifizierte Steuerberatung.