GENO Broker

Unser Partner GENO Broker - Teil einer großen Gemeinschaft

Die GENO Broker GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der DZ Bank AG und ist somit ein Teil des genossenschaftlichen FinanzVerbundes, dem knapp eintausend Genossenschaftsbanken angehören. Als Spezialinstitut für das Wertpapiergeschäft ist die GENO Broker GmbH ein optimaler Ansprechpartner für Ihren Wertpapierhandel.

Erledigen Sie Ihre Wertpapiergeschäfte einfach online und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen. Dazu zählen vielfältige Orderfunktionen, aktuelle Marktdaten und ausgezeichnete Analysen.

Gutschriften und Belastungen aus Ihrem GENO Broker-Depot werden über Ihr Tagesgeldkonto bei der SKB abgewickelt. Wenn Sie an der Eröffnung eines GENO Broker-Depots und an der Eröffnung eines SKB-PrivateCash-OnlineKontos interessiert sind, hilft Ihnen unser Kundenberater-Team sehr gerne.

Vorteile

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Unabhängiges Angebot einer Vielzahl von Wertpapieren
  • Musterdepots zur Optimierung der persönlichen Anlagestrategie
  • Realtime-Marktgeschehen an nationalen und internationalen Börsenplätzen
  • Leistungsstarke Ordermöglichkeiten mit allen modernen Limit-Typen
  • Professionelle Chart-Tools zur Depotanalyse
  • Einfacher Überblick durch innovative App-Lösungen
Service

Maßgeschneiderter Service für Ihren Anlage- / und Handelsstil

Als Onlinebroker bietet Ihnen der GENO Broker kostengünstig Zugang zum weltweiten Wertpapierhandel. Die Erteilung einer Wertpapier-Order können Sie über das Online-Portal mit mobilem TAN-Verfahren beauftragen, Wertpapieraufträge per Telefon (Zusatzkosten siehe Preisübersicht) oder Fax erteilen oder die mobile Brokerage App des GENO Broker nutzen.
Eine Ordererteilung über Ihr SKB-Kundenberater-Team ist nicht möglich.

Preise

Preismodell

  Inlandsbörsen Auslandsbörsen
Transaktionsentgelt für Online-Order 3,95 € + 0,25 % vom Ordervolumen
(mind. 9,95 €, max. 49,95 €)
24,95 € + 0,25 % vom Ordervolumen
(mind. 29,95 €, max. 99,95 €)
Zusätzliches Transaktions-entgelt für Telefon oder FAX-Order 10,- € 10,- €

Depotgebühr

10,- € pro Quartal – entfällt bei einer kostenpflichtigen Transaktion (Wertpapierkauf oder –verkauf) pro Quartal

Hinweis

Sie werden auf eine Seite außerhalb des Verantwortungsbereiches der Spar- und Kreditbank weiter geleitet. Für den Inhalt der vermittelten Seite haftet nicht die Spar- und Kreditbank, sondern der Herausgeber dieser Webseite.