BusinessEdition

Mit der Anwendung OnlineBanking BusinessEdition bietet die SKB den Gemeinden und Einrichtungen eine browserbasierte Lösung für den Zahlungsverkehr - ohne Software - an, die über das Angebot unserer standardmäßigen OnlineBanking-Anwendung (PrivateEdition) weit hinausgeht.
Diese ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie als Gemeinde ein Buchhaltungsprogramm mit Zahlungssoftware nutzen.

Überblick über die Funktionen
  • Kontostand und Kontoumsätze Ihrer freigeschalteten Konten
  • Inländischer sowie grenzüberschreitender Zahlungsverkehr mit SEPA-Überweisungen, SEPA-Lastschriften, SEPA-Daueraufträgen und Auslandsüberweisungen
  • Ausführung von SEPA-Dateien und Freigabe von Zahlungsverkehrsdateien (u.a. auch SRZ-Dateien)
  • MT940- oder CAMT-Auszüge stehen zur Verfügung
  • Verteilte elektronische Unterschrift für die Freigabe von Aufträgen
  • TAN-Verfahren via Sm@rtTAN oder VR-SecureGO
  • Browserbasierte Internetanwendung – ohne zusätzliche Software
  • Zahlungsverkehrsabwicklung von fast jedem Ort
  • Keine Installation notwendig – immer aktuell
MT-940- oder CAMT-Auszüge herunterladen
  • Unter Banking/Kunden&Disposition/Elektronische Umsatzdaten (CAMT)
  • Hier finden Sie die "Elektronischen Umsatzdaten" als ZIP-Datei zu dem jeweiligen Konto
  • Die Umsatzdaten werden täglich über Nacht erstellt
  • Die Umsatzdateien stehen Ihnen 35 Kalendertage zum Abruf zur Verfügung, danach werden sie automatisch gelöscht
  • Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe in der Online Banking Business Edition
Lastschrift Einzug
  • Falls Sie Lastschriften einziehen möchten, brauchen Sie dafür eine spezielle Genehmigung, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Berater in Verbindung
  • Bequem per Einzellastschriftauftrag
  • Oder per Sepadatei Upload
Voraussetzungen
  • Standardbrowser
  • Internetzugang
  • VR-Netkey mit Sm@rt-TAN plus oder VR-SecureGO