Voraussetzung

EFG Rastatt

 


Die Gewährung eines zinsgünstigen Darlehens der SKB für Neubau-, Umbau- oder Renovierungsmaßnahmen erfolgt an Gemeinden des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland KdöR und seit 2005 auch an Gemeinden anderer Freikirchen.

Ansparen bei der SKB

Frühzeitig müssen alle freien Haushaltsmittel auf einem Sparkonto oder Bauansparkonto bei der SKB angespart werden und bis zur Verfügung für eine Investitionsmaßnahme auch angelegt bleiben. Die Kreditgewährung bei der SKB erfolgt seit ihrer Gründung im Jahr 1927 nach dem bewährten Prinzip „Geben und Nehmen“. Weitere Informationen erhalten Sie bei diesen Ansprechpartnern.

Sicherheiten

Die Besicherung eines Darlehens erfolgt in der Regel durch Grundpfandrechte.

BLZ: 500 921 00
BIC: GENODE51BH2
Telefon: 06172 9806-0
Karte verloren?
Hier können Sie Ihre Karte sperren lassen.
Link zum

Bund Ev.-Freik. Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.

www.bfp.de

Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden K.d.ö.R.